Hier lernst Du die seemännische Bezeichnung der Bootsteile, Kursrichtungen, grundlegende Manöver (Anlegen, Ablegen, Wende, Q-Wende, Halse), Knoten und Du erhältst das entsprechende theoretische Rüstzeug. Den Abschluss des Kurses bildet eine theoretische und praktische Prüfung.

Der Grundschein berechtigt zum Führen von Segelbooten bis 15 m2 Segelfläche und ist in Österreich und Deutschland anerkannt. Der Grundkurs ist auch für die Ausbildung zum A-Schein anrechenbar.

Unsere jüngeren Grundkursgäste (10 und 11 Jahre alt) können den Kurs mit der Prüfung zum Junior-Grundschein abschließen.

Kursdauer u. -zeiten

Der Segelgrundkurs umfasst 20 Std. und wird von uns als Wochenkurs (Mo - Fr je 3 Std. Praxis und ca. 1,5 Std. Theorie) oder als Wochenendkurs (Fr ab 13:00, Sa ganztags, So bis ca. 15:00) angeboten.

Ab Mai finden laufend Wochen- bzw. Wochenendkurse statt. Ab 4 Teilnehmer - Termin nach Vereinbarung möglich!

Außerhalb der Kurszeiten stehen unsere Schulboote zu einem günstigeren Tarif zur Verfügung.

Bitte mitnehmen ...

  • Bequeme und sportliche Kleidung
  • Reservekleidung
  • Sportschuhe mit heller Sohle
  • Sonnenschutz

Voraussetzungen

  • Keine seglerischen Vorkenntnisse nötig
  • Schwimmkenntnisse

Preise:

Grundscheinkurs inkl. Skriptum: € 230,-
Prüfungsgebühr: € 20,-

In der Kursgebühr inkludiert sind Ölzeug und Schwimmwesten.