Verschiedene Knoten sowie Segel setzen und bergen sind nur ein Teil der Segelkunde. Sicherheitsmaßnahmen am Wasser gehören auch dazu und mit dem richtigen Segelwind ist dieses Abenteuer doppelt so schön.


Der Segelkurs beinhaltet 20 Unterrichtsstunden (15 Std. Praxis + 5 Std. Theorie). Das Lehrheft und die Prüfungsgebühr für den Grundschein ist im Kurspreis nicht enthalten. Schlechtwetterbekleidung (Ölzeug) und Schwimmwesten werden von uns KOSTENLOS zur Verfügung gestellt!


Mitzubringen sind Schuhe mit gutem Halt und heller Gummisohle, die auch nass werden dürfen.


Ziel ist die Erlangung des Segelgrundscheines zu dessen Ausstellung unbedingt ein PASSBILD erforderlich ist.

Prüfungsgebühr: € 10,-
Lehrheft: € 5,-

Am Ende jeder Woche wartet eine Abschlussregatta mit Siegerehrung auf Euch!

Voraussetzung: Schwimmkentnisse