Zu den wichtigsten Grundlagen beim Umgang mit dem Pferd gehört die Bodenarbeit, die gleich zu Beginn des Reitunterrichts gelehrt und geübt wird. Ziel dieser Übungen ist das Verstehen und das Erlernen der Kommunikation mit dem Pferd, um ein harmonisches, zufriedenes und vor allem gewaltfreies Miteinander zu schaffen.

Für Schüler, die noch keine Reiterfahrung haben, beginnt der Reitunterricht an der Longe. Fortgeschrittene Reiter erhalten einen entsprechenden Unterricht in der Bahn, der je nach Können und Geschicklichkeit auch Ausritte im Gelände des Neusiedlersees beinhaltet.

Beim Reitstil kann zwischen Englisch- und Westernreiten gewählt werden. So können alle Schüler die Woche voll ausnutzen und auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

Die Ranch verfügt über 8 Schulpferde und eine 800 m2 große Reithalle.

Der Reitunterricht wird von Beate Halwax durchgeführt. Sie ist staatlich geprüfte Westernreitinstruktorin und ihr Bemühen ist es, individuell auf die Kenntnisse und Bedürfnisse der einzelnen Reiterinnen und Reiter einzugehen.

KONTAKT

Beate Halwax
St. Margarethener Straße 54
A-7072 Mörbisch am See
T +43 (0) 2685 60951
M +43 (0) 664 540 2750
Mail: info@golden-view-ranch.at
www.golden-view-ranch.at